Nutzungsbedingungen der Webseite, Veröffentlichung von Anzeigen in der Internetzeitung RU-GELD.DE

Nutzungsbedingungen der Webseite, Eintragung von Anzeigen und anderen Informationen in der Internetzeitung

Inhaltsverzeichnis




1. Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen der Webseite

1.1. Diese Bedingungen gelten für die Nutzung der Webseite anzeigen.ru-geld.de (im Folgenden "die Webseite" oder "unsere Webseite"), gehörend Internetservice Seljunin (im Folgenden als "Internetdienst" oder "Eigentümer der Webseite" oder "wir" bezeichnet), wenn SIE (im Folgenden "Benutzer" oder "Sie") an einem Gespräch teilnehmen, Informationen kommentieren, Bewertungen abgeben, den Newsletter abonnieren, ein Benutzerkonto erstellen, Inhalte, Anzeigen, Preislisten, Nachrichten über Veranstaltungen auf der Webseite hochladen oder veröffentlichen, eine Visitenkarte erstellen, einen Antrag für kostenpflichtige Dienstleistungen ausfüllen oder andere Funktionen nutzen, die registrierten Benutzern der Webseite zur Verfügung stehen.

1.2. Durch Nutzung unserer Webseite, akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien und Haftungsbeschränkungen (Haftungsausschluss) . Wenn Sie mit einem dieser aufgeführten Dokumente nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Webseite nicht auf die in Absatz 1.1 angegebene Weise nutzen.

1.3. Alle Nutzungsbedingungen, die diesen Nutzungsbedingungen widersprechen oder von diesen abweichen, können nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung angewendet werden.

1.4. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Wenn Sie unsere Webseite erneut besuchen, gelten die neuen Nutzungsbedingungen der Webseite.


2. Auf der Webseite bereitgestellte Möglichkeiten

Unsere Webseite bietet Benutzern folgende Möglichkeiten:


3. Registrierung und Benutzerkonten

3.1. Benutzer unserer Webseite können sowohl private als auch juristische Personen sein. Die Registrierung einer juristischen Person kann nur von einer bevollmächtigten Person durchgeführt werden.

3.2. Registrieren können sich nur Benutzer, die zum Zeitpunkt der Registrierung das 16. Lebensjahr vollendet haben.

3.3. Die Registrierung auf der Webseite ist kostenlos.

3.4. Bei der Registrierung muss der Benutzer in den entsprechenden Feldern des Registrierungsformulars richtige und genaue Informationen über sich selbst angeben. Der Benutzer verpflichtet sich außerdem seine Daten rechtzeitig zu aktualisieren, damit diese immer korrekt und wahrheitsgemäß sind.

3.5. Jede private oder juristische Person kann nur ein Konto (Account) auf der Webseite haben. Doppelte Konten einer Privatperson oder eines Unternehmens werden vom Webseitensupport ohne Vorwarnung gelöscht.

3.6. Die Webseite bietet drei Arten von Benutzerkonten: Privat, Business und Business+.

3.7. Das Benutzerkonto "Privat" ist der Standardkontotyp, der dem Benutzer bei der Registrierung auf der Seite zugewiesen wird. Benutzer mit dieser Art von Konto haben das Recht, kostenlose private Anzeigen zu veröffentlichen, die nicht mit unternehmerischen Tätigkeiten und Erzielung von Profit, sowie Stellenangeboten und Veranstaltungen zusammenhängen. Der Benutzer hat die Möglichkeit maximal 10 Anzeigen zu schalten. Der Benutzer hat das Recht, eine Änderung des Kontotyps auf "Business" oder "Business+" zu beantragen, indem er eine entsprechende Bestellung aufgibt und die Kosten bezahlt. Die Entscheidung den Kontotyp zu ändern trifft der Internetservice (der Eigentümer der Webseite) und meldet dies dem Benutzer.

3.8. Das Benutzerkonto "Business" bietet dem Benutzer nicht nur die Möglichkeit kostenlose Privatanzeigen aufzugeben, sondern auch Anzeigen im Zusammenhang mit unternehmerischer Tätigkeit und Erzielung von Profit, Preislisten, sowie seine Visitenkarte auf der Seite zu veröffentlichen. Der Benutzer hat die Möglichkeit maximal 20 Anzeigen zu schalten. Der Benutzer hat das Recht, eine Änderung des Kontotyps auf "Business+" zu beantragen, indem er eine entsprechende Bestellung aufgibt und die Kosten bezahlt. Die Entscheidung den Kontotyp zu ändern trifft der Internetservice (der Eigentümer der Webseite) und meldet dies dem Benutzer.

3.9. Das Benutzerkonto "Business+" bietet dem Benutzer nicht nur die Möglichkeit kostenlose Privatanzeigen aufzugeben, sondern auch Anzeigen im Zusammenhang mit unternehmerischer Tätigkeit und Erzielung von Profit, Preislisten, sowie seine Visitenkarte auf der Seite zu veröffentlichen. Der Nutzer hat die Möglichkeit maximal 100 Anzeigen zu schalten.

4. Anmeldung auf der Webseite

4.1. Um mit Ihrem Konto auf der Seite tätig sein zu können, müssen Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort anmelden (einloggen), welche der Benutzer bei der Registrierung angegeben oder zu einem späteren Zeitpunkt geändert hat.

4.2. Der Benutzer verpflichtet sich sein Passwort für den Zugriff auf die Webseite geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Wenn das Passwort Dritten zugänglich geworden ist, ist der Benutzer verpflichtet uns dies unverzüglich per E-Mail oder Brief mitzuteilen, damit es geändert werden kann. Der Benutzer hat nicht das Recht, Dritten Zugriff auf sein Konto zu gewähren.

4.3. Der Benutzer versteht und erklärt sich damit einverstanden, dass er für alle Handlungen Dritter auf der Webseite, denen er Zugriff auf sein Konto gewährt hat, vollständig verantwortlich ist.


5. Platzierung von Anzeigen und anderen Informationen

5.1. Kostenlose Privatanzeigen. Private Anzeigen, die nicht mit Business, unternehmerischer Tätigkeit oder Erzielung von Profit zu tun haben, können sowohl von registrierten Benutzern als auch ohne Registrierung kostenlos auf der Webseite platziert werden.

5.2. Geschäftsbezogene Anzeigen ("Geschäftsanzeigen"). Geschäftsanzeigen können nur von registrierten Benutzern mit dem Kontotyp "Business" oder "Business+" erstellt und veröffentlicht werden (siehe §3 Benutzerkonten ). Geschäftsanzeigen können von Benutzern mit einem beliebigen Kontotyp erstellt werden. Sie werden jedoch erst nach Änderung des Kontotyps auf der Webseite veröffentlicht.

5.3. Platzieren von Webseiteninformationen in einem Webseitenverzeichnis. Registrierte Benutzer können ihre Webseite mit einem Banner und einem direkten Link in unserem Webseitenverzeichnis registrieren. Dazu müssen Sie einen unserer Links auf der registrierten Webseite platzieren. Wählen Sie diesen auf der Seite " Links ". Eine Seite mit der Platzierung unseres Links muss die folgenden Kriterien erfüllen: Nicht mehr als 50 externe Links, der Link ist nicht verboten nofollow, die Seite ist nicht für die Indizierung durch Suchmaschinen verboten. Die Webseite verwendet keine verbotenen Werbemethoden, die in Google Webmaster-Richtlinien beschrieben sind und ist nicht innerhalb der Suchmaschinen beschränkt. Wenn die Seite vom Support-Service genehmigt wurde, werden die Informationen in unser Verzeichnis aufgenommen. Das Vorhandensein eines Links zu unserer Webseite wird von uns regelmäßig überprüft. Bei Nichteinhaltung der Voraussetzungen oder beim Entfernen unseres Links wird die Veröffentlichung der registrierten Webseite blockiert und der Benutzer wird per E-Mail benachrichtigt. Sobald die Ursachen für das Stoppen der Veröffentlichung beseitigt wurden, wird sie fortgesetzt. Informationen über die Webseite werden gelöscht, wenn der Link nicht veröffentlicht wurde oder der Benutzer nicht auf unsere Nachrichten reagiert oder den Link nicht innerhalb eines Monats zurücksetzt.

5.4. Angabe anderer Informationen Sie können auch andere Informationen auf unserer Webseite eingeben: gestalten Sie Ihre Visitenkarte (oder Profilseite) im Verzeichnis der Organisationen und Privatpersonen, Nachricht über Veranstaltungen, Preislisten für die Aufnahme in den Preiskatalog, Bewertungen. Die Veröffentlichung dieser Informationen ist kostenlos. Die Veröffentlichung von Preislisten und Preisen ist nur unter der Voraussetzung möglich, dass die Anzeige, zu der diese Preisliste gehört, veröffentlicht wird. Wenn der Benutzer bei Eingabe der Anzeige noch keine Visitenkarte (Profilseite) hat, wird diese automatisch erstellt. Der Benutzer kann sein Profil jederzeit löschen.

5.5. Feedback, Bewertungen und Kommentare von Webseiten-Besuchern. Zu allen vom Benutzer auf der Webseite eingegebenen Informationen (einschließlich Anzeigen) können Feedback, Bewertungen und Kommentare (im Folgenden "Kommentare") anderer Benutzer der Webseite abgegeben werden. Durch Eingeben einer Anzeige oder anderer Informationen erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass sowohl positive als auch negative Kommentare zu seinen Informationen abgegeben werden können. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er im Zusammenhang mit diesen Kommentaren keine Ansprüche an den Internetservice erhebt und dass die jeweiligen Autoren allein für diese Kommentare verantwortlich sind.

5.6. Verbindliche Voraussetzungen für die Anzeigen und anderen Informationen auf der Webseite:

Weitere Bedingungen für Anzeigen finden Sie in §8 Pflichten des Benutzers .

5.7. Vom Benutzer veröffentlichte verbotene Themen oder Inhalte :


6. Abonnement des Newsletters

6.1. Registrierte Benutzer können sich für den kostenlosen Newsletter mit Informationen zu Anzeigen aller anderen Benutzer der ausgewählten Kategorien anmelden. Der Newsletter erscheint einmal pro Monat. Der Benutzer kann das Abonnement jederzeit auf der Webseite oder durch Klicken auf den entsprechenden Link in der E-Mail kündigen.

6.2. Registrierte Benutzer können den kostenpflichtigen Newsletter mit Anzeigen für ausgewählte Kategorien oder ein Wortfragment abonnieren. In diesem Fall werden die Informationen zu den Anzeigen sofort nach der Eintragung der Anzeige und Genehmigung durch den Support Service an den Benutzer gesendet. Das Verzeichnis der Kategorien oder Wortfragmente zur Versendung kann jederzeit geändert werden. Die maximale Anzahl der Kategorien für ein Abonnement beträgt 10.


7. Kostenpflichtige Dienstleistungen, Verzicht auf kostenpflichtige Dienstleistungen

7.1. Registrierte Benutzer können kostenpflichtige Dienste auf unserer Webseite nutzen. Dazu gehören:

7.2. Um die kostenpflichtigen Dienste nutzen zu können, muss der Benutzer diese auf einer separaten Seite der Webseite beantragen.

7.3. Wenn die Anzeige oder andere eingegebene Informationen gegen die Nutzungsbedingungen der Webseite verstoßen, wird ihre Veröffentlichung vom Support-Service gestoppt, unabhängig davon ob die Anzeige bezahlt wird oder ob der Benutzer ein "Business" - oder "Business+" - Konto hat. Bereits bezahlte Beträge werden dem Benutzer in diesem Fall nicht zurückgezahlt.

7.4. Die Zahlung für das Ändern des Benutzerkontos in "Business" oder "Business+" erfolgt nur einmal und gilt nur für ein Konto (siehe §3-Benutzerkonten) ).

7.5. Veröffentlichen einer kostenpflichtigen Anzeige - Eine kostenpflichtige Anzeige wird für einen Zeitraum von einem Jahr über allen kostenlosen Anzeigen in der ausgewählten Kategorie und bei der Suche nach Anzeigen auf der Webseite platziert. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird die Anzeige zu einer regulären kostenlosen Anzeige. Informationen mit einem Link zu einer kostenpflichtigen Anzeige werden der Nachrichtenübersicht unserer Webseite hinzugefügt. Zur Anzeige in der ausgewählten Kategorie hat der Benutzer die Möglichkeit ein Logo / Foto zu platzieren. Die Anzeige muss den aktuellen Bedingungen entsprechen. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Bedingungen und der anschließenden Beendigung der Veröffentlichung oder Entfernung der Werbung durch den Autor selbst, werden bereits bezahlte Beträge nicht zurückerstattet. Beim Platzieren einer kostenpflichtigen Anzeige ändert sich das Benutzerkonto automatisch von "Privat" in "Business".

7.6. Alle Zahlungen werden vom Benutzer auf der Grundlage der offiziellen Rechnungen / Invoice geleistet, die vom Support-Service in deutscher oder englischer Sprache ausgestellt werden. Rechnungen sind auf der Webseite verfügbar und werden auch per E-Mail gesendet.

7.7. Die Zahlung ist vom Benutzer innerhalb von 2 Wochen ab Rechnungsdatum zu leisten.

7.8. Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an - Bezahlung auf unser Bankkonto in Deutschland, Zahlung per PayPal oder WebMoney.

7.9. Einzelheiten zur Zahlung der Rechnung finden Sie nach dem Ausfüllen eines Antrags auf kostenpflichtige Dienste auf unserer Webseite, sowie auf der Rechnung selbst.

7.10. Die Ausführung kostenpflichtiger Dienstleistungen, sowie die Ausführung notwendiger Änderungen und Einstellungen erfolgt vom Support-Service nach Zahlungseingang der Rechnung innerhalb von 3 Werktagen. Wenn die Anfrage aus irgendeinem Grund nicht möglich ist oder der Support-Service beschließt, dem Benutzer die Ausführung seiner Anfrage zu verweigern, wird dem Benutzer das von ihm bezahlte Geld innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag erstattet, an dem das Geld auf unserem Konto eingegangen ist.

7.11. Stornierungsmöglichkeiten der Vereinbarung und Anmeldung zu kostenpflichtigen Dienstleistungen für Privatpersonen . Eine Privatperson hat das gesetzlich festgelegte Recht, wenn seine Bestellung für kostenpflichtige Dienstleistungen nicht mit unternehmerischer Tätigkeit und Erzielung von Profit zusammenhängt, ohne Angabe eines Grundes innerhalb von 14 Tagen vom Vertrag zurückzutreten. Damit der Benutzer von diesem Recht Gebrauch machen kann, muss er uns per Post oder E-Mail über seine endgültige Entscheidung informieren (siehe Über uns, Kontakt ) die Bestellung zu stornieren. Hierfür kann er das Formular zur Stornierung des Vertrages verwenden (siehe Ziffer 7.14 unten), obwohl dieses Formular nicht zwingend erforderlich ist. Eine Mitteilung über die Entscheidung den Vertrag zu stornieren reicht aus um zu kündigen, wenn diese vor Ablauf der Frist bei uns eingegangen ist.

7.12. Auswirkungen der Kündigung . Nach erfolgter Kündigung des Vertrages senden wir dem Benutzer die von ihm im Rahmen des Vertrages erhaltene Zahlung zurück. Von dem Betrag, den wir an ihn zurückbezahlen, wird die Gebühr für die Rücküberweisung des Geldes einbehalten. Eine Rückerstattung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Kündigung in der selben Zahlungsart, in der die Gebühr bezahlt wurde. Werden innerhalb der gesetzlich festgelegten Kündigungsfrist Leistungen gemäß Vertrag / Bestellung teilweise erbracht, ist der Benutzer verpflichtet den Teil der erbrachten Dienstleistungen zu bezahlen, oder die Kosten für diesen Teil der erbrachten Dienstleistungen werden von dem zurückgezahlten Betrag abgezogen.

7.13. Mitteilung über die Beendigung des vorzeitigen Kündigungs-/Widerrufsrechts von Verträgen/Bestellungen. Das Recht des Benutzers den Vertrag / die Bestellung für die Erbringung von Dienstleistungen zu kündigen, endet vor Ablauf der gesetzlich festgelegten Frist, wenn die Dienstleistungen von uns bereits vollständig erbracht wurden und die Ausführung der Dienstleistungen begann nachdem der Nutzer seine Zustimmung zur vorzeitigen Beendigung des Widerrufsrechts zum Ausdruck gebracht und dies bestätigt hat.

7.14. Musterformular zum Widerruf / Stornierung der Vereinbarung / Bestellung . Wenn Sie Ihren Vertrag / Ihre Bestellung widerrufen möchten, füllen Sie das folgende Formular aus und senden Sie es an uns.

An: Internetservice Seljunin, Nordersdtedt
Bestellung / Auftrag Nr: ________________
Hiermit bestätige(n) ich / wir, dass der von mir / uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung mit nicht mit gewerblichen Tätigkeiten verbunden ist und widerrufe(n) den Vertrag:
______________________________________________________________
______________________________________________________________
Bestellt am (*) / erhalten am (*): ________________
Name des / der Verbraucher(s): ________________
Anschrift des / der Verbraucher(s):
______________________________________________________________
Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) : ________________
Datum: ________________

7.15. Verzögerung der Zahlung des Vertrags/Bestellung . Wenn sich die Zahlung für die Bestellung verzögert, hat der Internetdienst das Recht, dem Benutzer eine Mahngebühr in Höhe von 0,5% pro Tag der Verzögerung in Rechnung zu stellen.

7.16. Preise für kostenpflichtige Dienste . Die aktuellen Preise für kostenpflichtige Dienste auf der Webseite finden Sie in den Preislisten unserer Webseite auf der folgenden Seite: Preisliste

7.17. Ablehnung des Bestellung durch den Internetservice . Mit dem Ausfüllen des Antrags auf Erbringung kostenpflichtiger Dienstleistungen erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass der Internetservice das Recht hat, der Bestellung zuzustimmen oder sie zu verweigern. Im Falle der Ablehnung oder wenn die Erbringung von Diensten aus technischen oder anderen Gründen nicht möglich ist, erstattet der Internetservice die bereits bezahlten Beträge innerhalb von 14 Tagen.


8. Pflichten der Benutzer

8.1. Der Benutzer darf die auf der Webseite bereitgestellten Möglichkeiten Informationen zu veröffentlichen, nur zu den vorgesehenen Zwecken nutzen. Jegliche Verwendung von Formularen und Diensten auf der Webseite, die nicht mit den beabsichtigten Zwecken übereinstimmt, ist untersagt.

8.2. Alle Informationen auf der Webseite, die vom Benutzer veröffentlicht werden, sollten immer in einer respektvollen und höflichen Form geschrieben werden. Kritik und Redensart müssen konstruktiv zum Ausdruck gebracht werden, damit sie zum Nutzen anderer Benutzer verwendet werden können und nicht ärgern oder beleidigen.

8.3. Durch die Eingabe von Informationen wie Texte, Fotos, Videos, Namen, Marken, usw. garantiert der Benutzer, dass er die Rechte Dritter nicht verletzt, zum Beispiel: Urheberrechte, Personenrechte, freier Wettbewerb.

8.4. Der Benutzer befreit uns ausnahmslos von allen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit Rechtsverletzungen, für die er verantwortlich ist. Der Benutzer trägt alle notwendigen finanziellen Kosten im Zusammenhang mit dem Rechtsschutz, den wir in so einem Fall benötigen.

8.5. Folgende Handlungen sind insbesondere verboten:

8.6. Der Benutzer muss immer richtige und genaue Informationen bereitstellen. Diese Informationen dürfen nicht gegen die geltenden Gesetze in Deutschland und der Europäischen Union verstoßen. Das selbe betrifft Preise, Angebote von Waren und Dienstleistungen, Veranstaltungen, usw.

8.7. Anzeigen mit einem gemeinsamen Thema sollten zu einer Anzeige zusammengefasst werden. Beispielsweise können Sie nicht mehrere Anzeigen erstellen, in denen ähnliche Waren oder Dienstleistungen angeboten werden. Es ist ebenfalls untersagt, gleiche oder ähnliche Anzeigen in verschiedenen Kategorien oder für verschiedene Bundesländer Deutschlands aufzuführen.


9. Verantwortung für die Veröffentlichung von Informationen

9.1. Unternehmer oder Firmen, die Waren oder Dienstleistungen anbieten, sollten einen Link zu ihrem Impressum in die Anzeige einfügen oder alle Informationen, die im Impressum enthalten sind (Firmenname, Vor- und Nachname, Adresse, Kontaktdaten). Diese Informationen werden von uns nicht überprüft, sollte sie fehlen oder falsch sein, ist der Autor der Anzeige nach deutschem Recht verantwortlich (§ 5 des Telemediengesetz).

9.2. Verantwortung für den Inhalt von Anzeigen, anderer eingegebener Informationen, Grafiken, Videos, Profilen, Preisen, Kommentaren, usw. trägt der Autor, der diese Informationen eingegeben hat. Eine Haftung für Informationen, die von Dritten bereitgestellt werden, übernehmen wir in keinem Fall. Durch die Eingabe der Informationen bestätigt der Autor somit das Recht, diese Informationen zu veröffentlichen.

9.3. Wir haben das Recht, sind jedoch nicht verpflichtet, die Anzeigen auf Übereinstimmung mit dem Gesetz oder den Nutzungsbedingungen der Webseite zu überprüfen. Bei Verstößen oder begründetem Verdacht auf Verstöße werden die Anzeigen oder andere eingegebenen Informationen von uns blockiert oder ohne Vorwarnung gelöscht und nicht auf der Webseite veröffentlicht. Wir sind ebenfalls berechtigt alle möglichen (technischen und rechtlichen) Maßnahmen anzuwenden, damit der Benutzer, der die Anzeige gemacht hat, unsere Webseite nicht mehr nutzen und Informationen eingeben kann, einschließlich des Löschens seines Kontos. Kontaktinformationen, E-Mail-Adresse, Benutzer-IP-Adresse können von uns zu diesem Zweck für einen langen Zeitraum gespeichert werden.


10. Nutzungsrechte für eingegebene Informationen

Durch eine Anzeige auf unserer Webseite übertragen Sie uns die Rechte zur Nutzung dieser Daten, einschließlich: Platzieren der Daten auf der Webseite, sowie das Vornehmen von Änderungen an den Daten (Korrektur von Rechtschreibung, Zeichensetzung, Textstil), Ändern der Auflösung und Größe von Medienmaterialien, sowie das Löschen dieser Informationen. Wir haben ebenfalls das Recht, die eingegebenen Informationen in allen Subdomains von RU-GELD.DE, in unseren RSS-Feeds und Nachrichteninformanten, sowie auf anderen Webseiten zu platzieren, um die Anzahl der Aufrufe dieser Informationen zu erhöhen.


11. Sicherheit, Datenschutz

11.1. Der Schutz der persönlichen Daten der Benutzer hat für uns oberste Priorität. Unsere rechtsverbindlichen Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien befinden sich auf einer separaten Seite der Webseite. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie verbindlich unsere Datenschutzbestimmungen.

11.2. Es ist auf unserer Webseite strengstens untersagt, Informationen, insbesondere personenbezogene Daten von Benutzern, für jeglichen Zweck zu sammeln. Der Benutzer hat das Recht personenbezogene Daten, die von anderen Benutzern eingegeben wurden, nur zum Zwecke des Kontakts im Zusammenhang mit einer Anzeige zu verwenden, auf die er sich bezieht. Diese Daten müssen vertraulich behandelt werden und dürfen ohne Zustimmung des Inhabers dieser Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

11.3. Benutzern ist es untersagt, ihre Daten zur Anmeldung auf der Webseite an Dritte weiterzugeben. Wenn die Benutzerdaten auf irgendeine Weise an Dritte übergeben wurden, muss der Benutzer diese Daten auf der Webseite ändern und uns darüber informieren (siehe §4 Autorisierung auf der Website ).

11.4. Im Zweifelsfall über die Richtigkeit der vom Benutzer eingegebenen Daten hat der Support-Service jederzeit das Recht, eine Bestätigung der eingegebenen Daten zu verlangen, beispielsweise, durch Bereitstellung staatlicher Ausweispapiere. Vor der Bereitstellung dieser Bestätigung hat der Support-Service das Recht, den Benutzer und die von ihm eingegebenen Daten zu sperren.

11.5. Wenn ein Benutzer der Webseite der Meinung ist, dass eine Anzeige oder andere eingegebenen Daten seine Rechte oder ein Gesetz verletzen oder nicht zuverlässig sind, muss er den Support-Service hierüber informieren. Dazu kann er auf der Seite der Anzeige einen Kommentar abgeben oder uns über die Kontaktinformationen aus Impressum kontaktieren ( Über uns, Kontakt kontaktieren ).


12. Schutz vor Betrug

12.1. Die Verantwortung für die auf der Webseite eingegebenen Anzeigen und sonstigen Informationen liegt bei den Benutzern, die diese veröffentlicht haben. Wir sind keineswegs Vermittler zwischen den Erstellern der Anzeige und anderen Benutzern und sind nicht verantwortlich für die veröffentlichten Anzeigen.

12.2. Bitte beachten Sie folgendes: Wenn ein Angebot zu gut ist, kann es sehr wahrscheinlich nicht vertrauenswürdig sein. Wenn uns auffällt, dass irgendeine Anzeige von einem Betrüger eingetragen oder einem typischen Betrügerangebot ähnelt, entfernen wir diese Anzeige unverzüglich.

12.3. Speichern Sie sich zu Ihrer Sicherheit bei Kontaktaufnahme mit dem Autor der Anzeige immer folgende Informationen: Kontaktinformationen des Autors, Nummer der Anzeige, E-Mails. Versenden Sie niemals persönliche Daten, insbesondere keine Kopien von Dokumenten, an Fremde.

12.4. Wenn Sie feststellen sollten, dass eine Anzeige von einem Betrüger gemacht wurde, teilen Sie uns dies bitte über die Kontaktdaten oder in den Kommentaren auf der Seite der Anzeige mit (wählen Sie den Kommentar an den Support-Service aus.)


13. Rechte und Pflichten des Webdienstes

13.1. Wir haben das Recht, sind jedoch nicht verpflichtet, den Inhalt der Benutzer auf Übereinstimmung mit dem Gesetz oder den Nutzungsbedingungen der Webseite zu überprüfen. Bei Verstößen oder begründetem Verdacht auf Verstöße werden die eingegebenen Informationen von uns gesperrt oder ohne Vorwarnung gelöscht und nicht auf der Webseite veröffentlicht.

13.2. Wir haben das Recht die Veröffentlichung durch den Benutzer zu akzeptieren oder abzulehnen, sowie den auf der Webseite eingegebenen Inhalt zukünftig zu löschen, ohne dem Benutzer die Gründe hierfür zu erläutern oder ihn zu benachrichtigen. Dieses Recht gilt insbesondere im Zusammenhang mit Informationen, die der Benutzer vor mehr als 5 Jahren veröffentlicht hat, die nicht mit Deutschland in Zusammenhang stehen, die gegen das Gesetz oder die Rechte Dritter verstoßen und die für die Suchmaschinenoptimierung von schlechter Qualität sind (Abschnitt 5.6).

13.3. Wir haben das Recht, alle vom Benutzer veröffentlichten Informationsmaterialien zu löschen oder zu deaktivieren, wenn sie die Rechte Dritter verletzen oder Dritte uns über eine Verletzung ihrer Rechte durch den Benutzer informieren.

13.4. Jeder Verstoß gegen die Pflichten des Benutzers stellt eine Grundlage für die Löschung des Benutzerkontos, aller seiner Kommentare, sowie ein Verbot der weiteren Nutzung der Webseite, der Registrierung und Veröffentlichung von Inhalten dar.

13.5. Wir haben das Recht, die vom Autor gewählte Kategorie der Anzeige zu ändern, sowie Änderungen im Text vorzunehmen, wenn dieser grammatikalische oder stilistische Fehler enthält. Gleiches trifft zu, wenn das Wesentliche der Anzeige nicht klar ausgedrückt, oder der Text unangemessene, irreführende Informationen enthält.

13.6. Sofern auf der Webseite nicht anders angegeben, überprüft der Webseiten-Support die Anzeigen an Werktagen täglich. Bei starker Auslastung werden Anzeigen möglicherweise weniger häufig überprüft.

13.7. Jedes Jahr kann die Arbeit mit Anzeigen auf der Webseite für maximal sechs Wochen eingeschränkt oder gar nicht möglich sein, aufgrund von Arbeiten am Server, Wartung der Seite, Aktualisierung der Informationen auf der Seite, sowie aus anderen Gründen. Sie werden von uns vorab auf der Anmeldeseite der Webseite über diese Einschränkung informiert. Diese Informationen werden auch in den Hauptnachrichten der Webseite gemeldet. In dringenden Fällen können Sie sich an den Site-Support wenden. Sie müssen jedoch damit rechnen, dass sich die Antwort auf Ihr Anliegen möglicherweise verzögert.

13.8. Anzeigen und andere Informationen, die von registrierten Benutzern bereitgestellt werden und gegen die Bestimmungen verstoßen, werden vom Support-Service abgelehnt. Dies wird dem Benutzer mitgeteilt. Sollte der Benutzer die Gründe für die Ablehnung nicht beseitigen, wird die Anzeige 1 Monat nach ihrer Ablehnung automatisch gelöscht.


14. Schlussbestimmungen

14.1. Bei Nutzung unserer Webseite, vertraglichen Verpflichtungen, sowie rechtlichen Verfahren gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

14.2. Wenn der Benutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat oder wenn es sich beim Benutzer um einen Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder Spezialfond des öffentlichen Rechts handelt, befindet sich der Gerichtsstand der Justizbehörde an unserem Standort.

14.3. Bei der Nutzung der Webseite gelten immer die aktuellen Nutzungsbedingungen und nicht die Bedingungen, die bei der Registrierung oder Eingabe der Anzeige oder anderer Informationen aktuell waren.

15.08.2019


Soziale Netzwerke

Sonstiges

Online-Werbung